02
// Do // 20 Uhr //
BERLIN UTOPIEKADAVER
03
// Fr // 21 Uhr // Baikaltrain Disco mit DJ Petrike & DJ Mahalla +
live: MR ŽARKO
04
// Sa // 20:30 Uhr //
ENSEMBLE AMBIDEXTER x PHILIPP RUMSCH ENSEMBLE
10
// Fr // 19 Uhr // Ein Vierteljahrhundert Exile On Mainstream:
OSTINATO, END OF LEVEL BOSS, THE ANTIKAROSHI, DARSOMBRA & CROWSKIN
11
// Sa // 18 Uhr // Ein Vierteljahrhundert Exile On Mainstream:
A WHISPER IN THE NOISE, CONNY OCHS, BULBUL, TREEDEON, GAVIAL & GAFFA GHANDI
12
// So // 14 Uhr // Kinderkino
DAS MÄDCHEN WADJDA
12
// So // 20 Uhr //
GAYE SU AKYOL (tur/ Glitterbeat)
13
// Mo // 20 Uhr //
TEACHES OF PEACHES (Dok D 2024, R.: Philipp Fussenegger und Judy Landkammer)
14
// Di // 20 Uhr //
TEACHES OF PEACHES (Dok D 2024, R.: Philipp Fussenegger und Judy Landkammer)
15
// Mi // 20 Uhr //
TEACHES OF PEACHES (Dok D 2024, R.: Philipp Fussenegger und Judy Landkammer)
16
// Do // 20 Uhr //
SCHLEIMKEIM - OTZE UND DIE DDR VON UNTEN
17
// Fr // 20 Uhr //
BLACK BLOCK (Dok 2023, R.: Fred Kowasch, 94 min., dt. OV)
Vermummt, verschwiegen, schwarz gekleidet: Wenn die Elbchaussee brennt, der 1. Mai in Berlin in Gewalt umschlägt, am Hambacher Forst Steine fliegen oder im Leipziger Umland Neonazis mit Hämmern angegriffen werden. Staatliche Behörden können die Militanten des "Black Block" fast nie identifizieren. Ein Dokumentarfilm, der Einblicke gibt. In eine Szene, die eigentlich mit keinem redet.

Der Begriff "Schwarzer Block" wurde Anfang der 80er Jahre in Frankfurt (am Main) "erfunden". Der Film umfasst eine Zeitspanne von mehreren Jahrzehnten. Startbahn-West, Autonome-Antifa Göttingen, Rostock am 2. Juni 2007, G-20 in Hamburg, die Vorgänge am Hambacher Forst, das jüngste Gerichtsverfahren in Dresden, der 'Tag X' am 3. Juni 2023 in Leipzig. Es gibt Gesprächspartner, die verdeckt auftreten (mit nachgesprochener Stimme), vermummt, aber auch offen: Autonome und Autonome Antifaschist:innen, Menschen vom "Black Block", Klima-Aktivist:innen, Politikwissenschaftler:innen.
Zu sehen sind u.a. legale Demonstrationen (und Ereignisse), bei denen sehr dezent gefilmt wurde. Es geht nicht darum, irgend jemand in Schwierigkeiten zu bringen, sondern zu informieren. Der Film kann bestenfalls eine Annäherung an den Mythos "Schwarzer Block" sein.

T I C K E T S gibt es online bei tixforgigs (Link unterm Bild).

18
// Sa // 21 Uhr // +++ A U S V E R K A U F T +++ S O L D + O U T+++
STILL CORNERS (uk/ wrecking light) & ECHO BEATTY (bel/ unday)
19
// So // 20 Uhr //
THE KVB (uk/ Invada) & LEFT FOR PLEASURE (d/ Detriti)
23
// Do // 20 Uhr //
PRINCIPLES OF JOY (f), The Supertights (f)
28
// Di // 20 Uhr //
MINAMI DEUTSCH (jp/ GuruGuru Brain)
29
// Mi // 20 Uhr // Meret Becker in Concert
MERET & THE TINY TEETH - Le Grand Ordinaire
30
// Do // 20 Uhr // Meret Becker in Concert
MERET & THE TINY TEETH - Le Grand Ordinaire
31
// Fr // 20 Uhr // Shorts Attack
CANNES COMPETITION SHORTS (6 Filme in 80 Minuten)