03
// Di // 20 Uhr //
VESSEL (USA/ TZA/ ESP 2014, 90 min, OmeU; R: Diana Whitten)
04
// Mi // 20 Uhr // GlobaLE zeigt
ABSTICH (Dok, BRD 1998, 98min; R: Joachim Tschirner)
06
// Fr // 21 Uhr //
JAMES HOLDEN & WACLAW ZIMPEL
07
// Sa // 20 Uhr // Shorts Attack:
CANNES SHORTS - 6 Filme in 85 Minuten
08
// So // 14 Uhr // KinderKinoKlub zeigt:
BIBI BLOCKSBERG & DAS GEHEIMNIS DER BLAUEN EULEN
13
TransCentury Update - 4einhalb:
FELIX KUBIN vertont Wolfgang Lehmanns "Dragonflys with Birds and Snake"
14
TransCentury Update - 4einhalb:
FEHLER KUTI
Julian Warners erste künstlerische Forschungsarbeit fand im Bereich der Futurologie für das Projekt “Brand Fiction Space” statt, seither kuratiert er Workshops und Performances, leitet Stadtteilprojekte und taucht nach und nach immer tiefer in die kreative Kulturarbeit ein. Mit “Schland Is The Place For Me” veröffentlichte er kürzlich unter dem Namen Fehler Kuti ein poppiges Experimental-Album, auf welchem er Rassismuserfahrungen verarbeitet und (Gegen-)Erzählungen zum Klischeebild seiner Wahlheimat München sowie zu D-Land im Allgemeinen formuliert. Unumwunden und weniger poetisch äußerte sich Warner z.B. gegenüber der TAZ: "Ich will nicht nur, dass die Polizei aufhört, mich wegen meiner Hautfarbe zu kontrollieren, ich will eine andere Form von Polizei haben".

Die oft skizzenartig entworfenen Songs sind elektronisch grundiert und voller Groove, die u.a. mit Live-Drums, Percussioninstrumenten und diversen Bläsern eingespielt wurden. In der 5-köpfigen Live-Backing Band: die Acher-Brüder (The Notwist) und weitere Musiker*innen aus der Weilheimer Szene.

15
TransCentury Update - 4einhalb:
KOERPER spielen Mort Garsons „PLANTASIA“
17
// Di // 20 Uhr
VariUTé 2020
18
// Mi // 16 Uhr //
VariUTé 2020
18
// Mi // 20 Uhr //
VariUTé 2020
19
// Do // 20 Uhr // Shorts Attack
UNBESCHREIBLICH WEIBLICH - 10 Filme in 89 Minuten
20
// Fr // 21 Uhr // Patchouli Blue Tour
BOHREN UND DER CLUB OF GORE
21
// Sa // 20 Uhr //
FEINKOŠT 2020 - Tschechisch-deutscher Kurzfilmabend
23
// Mo // 18 Uhr //
Meinungsmache statt Fehlerkultur, Zahlendreherei statt Transparenz? – Die Polizei als politischer Akteur
26
// Do // 19 Uhr // Film & Gespräch:
FLUSS FILM FEST
27
// Fr // 20 Uhr // Shorts Attack:
BLACK LIFE - 6 Filme in 76 Minuten
28
// Sa // 20 Uhr // Schwarzlichtfestival:
DIE SELEKTION, ADAM USI & tba